FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wohnhausbrand in Lampertheim/Bergstraße ein Verletzter

    Darmstadt (ots) - Lampertheim, Kreis Bergstraße

    Um 21.17 Uhr wurde der Polizeistation Lampertheim von einem Nachbarn gemeldet, dass die Parterrewohnung eines zweigeschossigen Hauses in der Ludwigstraße in Lampertheim-Hofheim brenne. Der 48jährige Inhaber dieser Wohnung, der zur Zeit des Brandausbruchs schon geschlafen hatte, hatte den Brand selbst bemerkt. Er musste wegen leichter Rauchvergiftung ambulant behandelt werden. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatte der Brand auf den Rest des Hauses übergegriffen. Der Aufenthaltsort eines weiteren Hausbewohners (37 Jahre) war zunächst unklar, so dass die Feuerwehr mit Atemschutz im Haus nach ihm suchte. Die Suche konnte eingestellt werden, nachdem sich herausgestellt hatte, dass sich der Mann andernorts aufhielt. Der Brand war um 22.19 Uhr zwar gelöscht, das Haus ist allerdings stark beschädigt. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 150.000 €. Durch den Brand wurde auch das vor dem Haus abgestellte Fahrzeug des Geschädigten in Mitleidenschaft gezogen. Es waren die freiwilligen Feuerwehren von Lampertheim und La-Hofheim im Einsatz. Die örtliche Durchgangsstraße musste bis 23.05 Uhr gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden noch am Abend von der Kriminalpolizei der Polizeidirektion Bergstraße aufgenommen.

Hans-Günter Dolle, PHK und PvD


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon:06151 - 969 3030
Email:ez.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: