Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Trebur (ots)

Ein Pkw erfasst am Dienstagabend gegen 21:00 Uhr einen Fußgänger. Der 85-jährige Fußgänger verstirbt noch an der Unfallstelle. Der Unfallverursacher stellt sich kurz darauf bei der Polizeistation in Groß-Gerau. Zur Suche der Unfallörtlichkeit war der Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern derzeit an.

Spiller, PHK´ in (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
  • 26.01.2021 – 17:17

    POL-HP: Groß-Rohrheim: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht in der Kornstraße gesucht

    Groß-Rohrheim (ots) - Am Dienstag (26.01.),im Laufe des Vormittags, beschädigte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer einen roten Opel Astra, der in der Kornstraße, Höhe Hausnummer 36 geparkt war. Beim Vorbeifahren streifte der unbekannte Unfallverursacher mit seinem rechten Außenspiegel den linken Außenspiegel des geparkten Opel Astra. Es entstand ...

  • 26.01.2021 – 15:54

    POL-DA: Raunheim: Ladendieb schlägt Kaufhausmitarbeiter mit Faust ins Gesicht

    Raunheim (ots) - Weil er drei Packungen Zigaretten in seine Jackentasche steckte und anschließend einen Einkaufsmarkt in der Flörsheimer Straße ohne zu bezahlen verlassen wollte, sprach ein Mitarbeiter des Marktes am Montagabend (25.01.), gegen 19.30 Uhr, einen Unbekannten an. Der Tatverdächtige reagierte daraufhin aggressiv und schlug dem Marktangestellten mit der ...