PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

26.01.2021 – 15:54

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: Ladendieb schlägt Kaufhausmitarbeiter mit Faust ins Gesicht

Raunheim (ots)

Weil er drei Packungen Zigaretten in seine Jackentasche steckte und anschließend einen Einkaufsmarkt in der Flörsheimer Straße ohne zu bezahlen verlassen wollte, sprach ein Mitarbeiter des Marktes am Montagabend (25.01.), gegen 19.30 Uhr, einen Unbekannten an.

Der Tatverdächtige reagierte daraufhin aggressiv und schlug dem Marktangestellten mit der Faust ins Gesicht. Er flüchtete anschließend mit seiner Beute vom Tatort. Der Angeriffene zog sich bei der Attacke Verletzungen zu.

Der unbekannte Ladendieb ist 40 bis 45 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß und hat kurze, dunkle Haare. Bekleidet war der Mann mit einer dunkelbraunen Jacke, schwarzer Hose und trug zudem eine Kappe oder Mütze.

Die Polizei ermittelt nun wegen räuberischen Diebstahls und Körperverletzung. Hinweise von Zeugen werden erbeten an die Ermittlungsgruppe der Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/6960.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell