PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

25.01.2021 – 12:01

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Bar wiederholt geöffnet/Polizei erstattet Anzeigen und verschließt Lokal

Groß-Gerau (ots)

Nachdem der Polizei mitgeteilt wurde, dass in einer Bar in der Frankfurter Straße Gäste ein- und ausgehen, wurde die Örtlichkeit am Samstagnachmittag (23.01.), gegen 14.40 Uhr, von den Ordnungshütern überprüft. Hierbei konnten insgesamt fünf Personen in der Lokalität angetroffen werden. Neben einer 29 Jahre alten Angestellten, befanden sich vier Gäste im Alter zwischen 36 und 46 Jahren in den Räumlichkeiten.

Bereits am Freitag (22.01.) stellten die Ordnungshüter nach einem ähnlichen Hinweis in der gleichen Bar die Angestellte und einen 40 Jahre alten Gast fest, der sich hinter einem Spielautomaten vor den Beamten versteckte.

Aufgrund der wiederholten Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz, wurde die Bar von der Polizei verschlossen und die Schlüssel zunächst sichergestellt. Zudem wurden entsprechende Anzeigen wegen der festgestellten Verstöße gegen die Corona-Verordnungen erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen