Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Dieburg: Einbruch in Lackiererei - Täter lenken Wachhund mit Futter ab

Darmstadt (ots) - Dieburg. Bei einem Einbruch in einen Lackierbetrieb in der Nacht auf Mittwoch (17.09.03) entwendeten bislang unbekannte Täter Werkzeuge, Werbeuhren und Minilaptops. Einem Rottweiler, der auf dem Gelände der Firma untergebracht ist, gaben sie Futter, um ungestört ihr Unwesen treiben zu können.

Die Einbrecher drangen über ein Fenster in die Lackiererei im Zentrum Dieburgs ein. Sie durchsuchten die Büros, aus den Schreibtischen stahlen sie die Werbeartikel. In der angrenzenden Werkstatthalle entwendeten sie aus einem Schrank verschiedene Werkzeuge. Die Täter konnten unerkannt und von dem Wachhund unbehelligt flüchten.

Sachdienliche Hinweise bitte unter Tel. 06071/965616 an die Polizeistation Dieburg.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marcus Jungermann
Telefon:06151-969-2412
Fax: 06151-969-2405
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: