PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

24.01.2021 – 11:14

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Brand in einer KFZ-Werkstatt

Darmstadt (ots)

Am Sonntagmorgen (24.01.) kam es in der Pallaswiesenstraße zu einem Brand in einer Kfz-Werkstatt. Anwohner meldeten sich um 07.53 Uhr bei der Leitstelle der Polizei und gaben an, schwarzen Rauch aufsteigen zu sehen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand rasch bekämpft und eine Ausbreitung auf benachbarten Gebäudeteile verhindert werden. Während der Löscharbeiten musste die Pallaswiesenstraße für eine halbe Stunde in beide Richtungen gesperrt werden. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde die Werkstatt durch das Feuer erheblich beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt nach ersten Schätzungen ca. 50 Tsd. Euro. Verletzt wurde bisherigen Erkenntnissen zufolge glücklicherweise niemand. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Ein technischer Defekt ist nicht auszuschließen. Insgesamt waren 46 Kräfte der Berufsfeuerwehr Darmstadt, der Freiwilligen Feuerwehr Innenstadt, ein Rettungswagen und die Polizei im Einsatz. Mit den weiteren Ermittlungen ist das Kriminalkommissariat 10 in Darmstadt betraut.

Ralph Löhnert, KHK (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen