PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

23.01.2021 – 23:55

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen, Fahrer flüchtet von der Unfallstelle

Groß-Gerau (ots)

Am Samstagabend um 20:00 Uhr ereignete sich auf dem Nordring bei Groß-Gerau ein schwerer Verkehrsunfall. Ein grüner Mitsubishi kam über die Brücke des dort befindlichen Gewerbegebietes und wollte weiter in Richtung Feuerwehr fahren. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum, wo es mit einem erheblichen Frontschaden liegenblieb. Nach vorliegenden Zeugenaussagen stieg er Fahrer sofort nach dem Unfall aus und flüchtete ins nahe gelegene Feld. Zwei im Fahrzeug befindliche Mitfahrer - 38 und 33 Jahre - wurden schwer verletzt und mussten in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert werden. Zur Bergung der Verletzten und Unterstützung der polizeilichen Unfallaufnahme rückte die Feuerwehr Groß-Gerau mit 6 Fahrzeugen und 25 Mann an, ebenso waren Rettungskräfte - RTW u. NEF - mit 5 Fahrzeugen und 10 Mann im Einsatz. Der Nordring war für die Zeit der Unfallaufnahme für 2 Stunden gesperrt. Zur Fahndung nach dem geflüchteten Fahrer wurden Beamte von allen Polizeistationen aus dem Kreisgebiet, wie auch ein Hubschrauber und ein Diensthund eingesetzt. Die Fahndung führte zur Festnahme eines 41-jährigen Tatverdächtigen aus Ginsheim. Weitere Ermittlungen zu seiner Täterschaft müssen noch geführt werden. Wie sich herausstellte, war der grüne Mitsubishi zum Zeitpunkt des Unfall nicht zugelassen und wurde ohne Kennzeichen benutzt. Die Polizei Groß-Gerau bittet darum, dass sich Zeugen die Angaben zum Unfall bzw. zum geflüchteten Fahrer machen können unter der Rufnummer 06152 / 1750 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter
Maul, PHK
Telefon: 06152-1750
E-Mail: pst-gg@ppsh.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter
Maul, PHK
Telefon: 06152-1750
E-Mail: pst-gg@ppsh.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen