PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

23.01.2021 – 17:41

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Mörfelden-Walldorf (ots)

Am Samstag, den 23.01.2021, gegen 10:30h kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Waldstraße/ Ecke Niddastraße in Mörfelden-Walldorf. Hierbei übersah ein LKW/auf der Waldstraße in Richtung Okrifteler Straße fahrend einen von rechts kommenden schwarzen Opel aus der Niddastraße. Kurz nach dem Zusammenstoß entfernte sich der LKW Fahrer in Richtung Okrifteler Straße. Es entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Bei dem Opel entstand ein Schaden von ca. 2500,-EUR

Ein Zeuge hierbei konnte an der Unfallstelle Fahrzeugteile des LKW's auffinden und dem Beteiligten des Unfalls aushändigen.

Gesucht wird daher der Zeuge, der die Fahrzeugteile aufgefunden hat. bzw. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen abgeben können.

Hinweise nimmt die Polizei in Mörfelden-Walldorf unter der Rufnummer: 06105/4006-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Mörfelden-Walldorf
Okrifteler Straße 5
64546 Mörfelden-Walldorf

Telefon: 06105-4006-0
Telefax: 06105/ 4006-19

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Mörfelden-Walldorf
Okrifteler Straße 5
64546 Mörfelden-Walldorf

Telefon: 06105-4006-0
Telefax: 06105/ 4006-19

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen