PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

22.01.2021 – 15:50

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Viernheim: Zeugen nach Unfallflucht in der Bensheimer Straße gesucht

Viernheim (ots)

Am Freitag (22.01.) beschädigte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer einen weißen Mitsubishi, der in der Bensheimer Straße, Höhe Hausnummer 28 am Fahrbahnrand parkte. Der Unfallverursacher bog in der Bensheimer Straße nach rechts ab, hielt an und setze dann rasant rückwärts. Beim Rückwärtsfahren fuhr dieser mit seinem Heck gegen die Fahrertür des parkenden Mitsubishi und drückte diese ein. Am Mitsubishi entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Danach setze der unbekannte Unfallverursacher seine Fahrt fort ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Eine Augenzeugin konnte das Unfallgeschehen beobachten. Sie gab an, dass es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen weißen Transporter mit Münchner Kennzeichen gehandelt habe. An der Seite des Transporters erkannte die Zeugin viele kleine, bunte Rauten. Hinweise zum Unfallgeschehen nimmt die Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der Telefonnummer 06206 9440-0 entgegegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Polizeistation Lampertheim-Viernheim
Florianstraße 2
68623 Lampertheim
SB: Wendel, POK'in

Telefon: 06206 / 9440-0

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Polizeistation Lampertheim-Viernheim
Florianstraße 2
68623 Lampertheim
SB: Wendel, POK'in

Telefon: 06206 / 9440-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen