PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

18.01.2021 – 16:27

Polizeipräsidium Südhessen

POL-ERB: Verkehrsunfallmeldung und Zeugenaufruf

Odenwaldkreis, Erbach (ots)

Am Montag (18.01.) kam es auf dem Parkplatz einer Erbacher Drogerie zu einer Unfallflucht. Eine 33-jährige Elsbacherin stellte ihren weißen Seat Ibiza gegen 14:30 Uhr auf einem der Kunden-Parkplätze seitlich zur Unteren Stadtwiese ab. Als sie gegen 14:40 Uhr an ihr Fahrzeug kam, stellte sie Beschädigungen am rechten Rücklicht sowie am Kotflügel rechts hinten fest.

Der Verursacher bzw. die Verursacherin entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Den Sachschaden am Seat beziffert die Polizei auf etwa 500,- EUR.

Die Polizei in Erbach erbittet Zeugenhinweise zum unfallverursachenden Fahrzeug und der flüchtigen Fahrzeugführerin bzw. dem flüchtigen Fahrzeugführer unter 06062 / 953-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Erbach
Neue Lustgartenstraße 7
64711 Erbach
Ihrig, POK / Rebscher, POK
Telefon: 06062 / 953-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Erbach
Neue Lustgartenstraße 7
64711 Erbach
Ihrig, POK / Rebscher, POK
Telefon: 06062 / 953-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell