Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Südhessen: keine Verstöße gegen die aktuellen Corona-Bestimmungen an gut besuchten Ski-/Rodelörtlichkeiten im Odenwald am Sonntag

Südhessen/Odenwald (ots)

Begünstigt durch den in der Nacht von Samstag auf Sonntag gefallenen Neuschnee herrschten in den Höhenlagen des südhessischen Odenwaldes sehr gute Wintersportbedingungen. Die bekanntermaßen gut besuchten Bereiche sind durch die jeweiligen Ordnungsämter in Zusammenarbeit mit den örtlichen Polizeidienststellen überwacht worden. Besonders stark frequentiert war der Bereich an der Kreidacher Höhe Richtung Siedelsbrunn und am Skilift in Beerfelden. Verstöße gegen die aktuellen Corona-Bestimmungen wurden nicht festgestellt. Zur Steuerung der Besucher sind in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Ordnungsämter Lautsprecherdurchsagen und Maßnahmen zur Verkehrslenkung und -ableitung erfolgt. gefertigt: Steffen Pietschmann, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
  • 17.01.2021 – 14:08

    POL-DADI: Babenhausen - Polizei sucht Unfallbeteiligten

    Babenhausen (ots) - In der Nacht vom 16.01.2021 auf den 17.01.2021 gegen 00:05 Uhr ereignete sich auf der L 3116 zwischen dem Opel Prüffeld Dudenhofen und Babenhausen ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Eine 56-jährige Unfallbeteiligte aus Babenhausen befuhr mit ihrem Kleinwagen KIA die L 3116 aus Richtung Dudenhofen kommend, als sie kurz nach dem Opelprüffeld mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidierte. Bei ...

  • 17.01.2021 – 08:12

    POL-DA: Griesheim: Wohnhausbrand - Feuerwehr findet tote Person

    Griesheim (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen Am frühen Sonntagmorgen (17.01.) um kurz nach 06:00 Uhr meldete eine Anwohnerin der Rettungsleitstelle einen Gebäudebrand. Weitere Meldungen folgten. Im Zuge der Löscharbeiten konnte die Feuerwehr eine tote Person bergen. Wie die Person ums Leben kam und um wen es sich handelt, können wir derzeit noch ...