PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

16.12.2020 – 09:34

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mühltal-Traisa: Wagen durchwühlt und nach Beute gesucht
Polizei sucht Zeugen

Mühltal-Traisa (ots)

Ein grauer Peugeot, der in der Weingartenstraße abgestellt war, rückte in das Visier Krimineller.

Ersten Erkenntnissen zufolge, gelangten Unbekannte an den Innenraum des Wagens und durchwühlten diesen. Offenbar suchten sie nach potentieller Beute. Der Sachverhalt wurde am Dienstagmittag (15.12.), gegen 12.30 Uhr, von der Fahrzeughalterin festgestellt und kann bis zum vergangenen Mittwoch, den 9. Dezember, zurückliegen. Nach derzeitigem Kenntnisstand flüchteten die Kriminellen ohne Diebesgut. Wie sie an den Innenraum des Wagens gelangen konnten, ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Ober-Ramstadt ermittelt in diesem Zusammenhang und rät:

- Versichern Sie sich, dass beim Verlassen Ihres Wagens, alle Türen 
und Fenster ge- und verschlossen sind.

- Geben Sie Kriminellen keine Chance und lassen sie keine 
persönlichen Wertgegenstände im Fahrzeug liegen!

Wer sachdienliche Hinweise geben kann oder in diesem Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht hat, kann unter der Rufnummer 06154/6330-0 Kontakt mit den Ermittlern aufnehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen