PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

04.12.2020 – 20:35

Polizeipräsidium Südhessen

POL-ERB: Geparkten SUV in Erbach beschädigt und geflüchtet

Erbach (ots)

Nach ersten Ermittlungen parkte der 30- jährige Fahrzeughalter aus Erbach seinen Pkw in der Zeit von Mi., 02.12. bis Do. 03.12., morgens in der Damaschkestraße in Erbach. Als er dann wieder an sein Fahrzeug zurückkehrte, stellte er im Heckbereich einen größeren Schaden fest. Aufgrund der Spurenlage wird von Seiten der Polizei davon ausgegangen, dass ein größeres Fahrzeug gegen das Heck des SUV fuhr. Anschließend setzte der Fahrer seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, die im Bereich der Damaschkestraße im genannten Zeitraum Beobachtungen bezüglich eines Unfalles machen konnten, werden gebeten, sich mit der Polizei in Erbach unter der Telefonnummer 06062-9530 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Erbach
Neue Lustgartenstraße 7
64711 Erbach
PHK Scheidel / POK Krieg
Telefon: 06062 / 953-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen