PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

03.12.2020 – 09:16

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: 17 und 18-Jähriger geraten vor Tankstelle in Streit
Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

Weiterstadt (ots)

Zwei 17 und 18- Jährige sind am Mittwochabend (2.12.) auf dem Gelände einer Tankstelle in der Darmstädter Straße in Streit geraten. Weil dabei der 18-Jährige mit einem Schlagstock auf seinen Kontrahenten einschlug, ermittelt nun die Polizei wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. Der 17 Jahre junge Mann aus Weiterstadt erlitt durch die Schläge Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Warum die jungen Männer aneinandergeraten waren, ist nun Gegenstand der andauernden Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen