PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

30.11.2020 – 12:52

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Geldbörse aus Opel gestohlen
Wer kann Hinweise geben?

Griesheim (ots)

In der Nacht zum Sonntag (29.11.) erbeutete ein Unbekannter die Geldbörse aus einem Opel, der in der Neckarstraße abgestellt war.

Weil sich ein unbekannter Mann gegen 0.20 Uhr an dem blauen Opel zu schaffen machte, wurde die Polizei von Anwohnern alarmiert. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Unbekannte das Portemonnaie aus dem Wagen entwendet haben und in Richtung "Brunnenschneise" geflüchtet sein. Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung verlief ergebnislos. In dem Lacoste-Geldbeutel befanden sich unter anderem persönliche Ausweisdokumente. Wie er an den Innenraum des Wagens gelangen konnte, muss im Rahmen der Ermittlungen geprüft werden.

Der Flüchtige soll circa 1,70 Meter groß gewesen sein. Sein Alter wurde auf Ende 50 geschätzt. Das Erscheinungsbild des Mannes wurde als ungepflegt beschrieben. Auffällig soll seine hinkende Gangart gewesen sein.

Wer in diesem Zeitraum Verdächtiges beobachtet hat oder sachdienliche Hinweise zum Aufenthalt des Unbekannten geben kann, wird gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe Darmstadt-City unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen