Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch in Postverteilungszentrum - Pakete aufgerissen und Inhalt entnommen

POL-DA: Einbruch in Postverteilungszentrum -
Pakete aufgerissen und Inhalt entnommen
Wer kennt den Besitzer dieser Baseballkappe?

Dieburg (ots). Unbekannte Täter sind in der Freitagnacht (22.08.03) in das Postverteilungszentrum Hinter der Schießmauer eingedrungen. Der Einbruch war am Freitagmorgen entdeckt worden. Vermutlich sind die Einbrecher über das Oberlicht eingestiegen. Die Ermittlungen hierzu sind noch nicht abgeschlossen. Im Frachtraum wurden mehrere Pakete aufgerissen und deren Inhalt offenbar teilweise entnommen. Ob aus den Paketen etwas fehlt kann noch nicht gesagt werden. Am Tatort wurde eine blaue Cord-Baseballkappe mit der Aufschrift "Pflaster Löb aus Michelstadt" gefunden, die keinem der Postbediensteten gehört. Möglicherweise hat sie ein Täter zurückgelassen.

Hinweise zu dem Einbruch, insbesondere zum Besitzer der sichergestellten Baseballkappe, nehmen die Beamten der Polizeistation in Dieburg unter der Telefonnummer 06071/96560 entgegen.

Hinweis für die Medienvertreter/-innen:

Ein Bild der sichergestellten Baseballkappe können sie unter dem heutigen Datum  in unserer digitalen Pressemappe unter dem Link

http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969&dpmlist=bild

downloaden.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon:06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email:derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: