PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

23.10.2020 – 18:01

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Lampertheim: Verletzte 17-jährige Radfahrerin nach Unfall durch Rotlicht-Verstoß im Kreuzungsbereich Biedensandstraße/Mannheimer Straße/Zeugen gesucht

LampertheimLampertheim (ots)

Am Freitag (23.10.), um 15:00 h missachtete der Fahrzeugführer eines blauen Fahrzeugs das Rotlicht der Ampel im Kreuzungsbereich Mannheimer Straße/Biedensandstraße. Die vorfahrtberechtigte 17-jährige Radfahrerin, die bei Grün aus der Biedensandstraße geradeaus über die Mannheimer Straße/B44 Richtung Innenstadt fuhr, wurde von dem blauen PKW am Vorderrad ihres Fahrrads erfasst. Einen Sturz konnte sie verhindern, zog sich aber durch ihr starkes Bremsmanöver und den Zusammenstoß mit dem PKW Prellungen in den Handgelenken zu. Der Unfallverursacher flüchtete unerkannt. Die Polizeistation Lampertheim-Viernheim nimmt Hinweise von Zeugen, die Angaben zum flüchtigen Unfallfahrer und dessen Fahrzeug machen können, unter der Telefonnummer 06206 9440-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Polizeistation Lampertheim-Viernheim
Florianstraße 2
68623 Lampertheim
SB: Wendel, POK'in

Telefon: 06206 / 9440-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen