PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

28.09.2020 – 19:59

Polizeipräsidium Südhessen

POL-ERB: Reichelsheim-Erzbach: Pkw touchiert Fahrradfahrer
Zwei Schwerverletzte

ReichelsheimReichelsheim (ots)

Am Montagnachmittag (28.9.), gegen 16.20 Uhr, kam es auf der Landstraße 3105 zwischen der Bundesstraße 460 / Wegscheide und Erzbach zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhren ein 66-jähriger Pkw-Fahrer aus Darmstadt sowie ein 51-jähriger Radfahrer aus dem Odenwald die Landstraße in gleicher Richtung. Als der Pkw-Fahrer den Radfahrer überholen wollte, kam es zu einer Berührung, worauf der Radfahrer zu Sturz kam. Hierauf kam der Pkw-Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer wurde im Fahrzeuginnenraum eingeklemmt.

Der Pkw-Fahrer musste durch Kräfte der Feuerwehr Reichelsheim aus seinem Fahrzeug befreit werden. Beide Unfallbeteiligten zogen sich schwere Verletzungen zu und wurden umgehend mit Rettungshubschraubern in naheliegende Krankenhäuser geflogen.

Der hierbei entstandene Schaden an den Fahrzeugen wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war die Landstraße in beide Richtungen für mehrere Stunden komplett gesperrt. Die genauen Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Erbach unter der Rufnummer 06062/9530 zu melden.

Sachbearbeiter: Oberle POK'in

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Erbach
Neue Lustgartenstraße 7
64711 Erbach
Rosnau-Rexforth POK
Telefon: 06062 / 953-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen