Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

27.09.2020 – 07:40

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DADI: Griesheim-Nordring: Verkehrsunfall mit Schwerverletzten

Griesheim (ots)

Am 26.09.2020, gegen 19:44 Uhr, kam es in Griesheim auf dem Nordring in Höhe der Goethestraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein hochmotorisierter Pkw Mercedes, geführt von einem 19-jährigen Griesheimer und besetzt mit vier weiteren 16-17-jährigen Mitfahrern aus Darmstadt und Roßdorf, geriet auf dem Nordring in Griesheim in einer langgezogenen Rechtskurve sehr wahrscheinlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Dabei geriet der Pkw auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Pkw Kia Ceed, besetzt mit einem 43-jährigen Griesheimer, konnte nicht mehr ausweichen und fuhr frontal in die Beifahrerseite des Mercedes. Die 16-jährige Beifahrerin im Mercedes wurde bei dem Unfall schwer verletzt, auch die drei Mitfahrer auf der Rückbank, darunter ein Geschwisterpaar, erlitten Verletzungen. Ebenso wurde der Fahrer des Kia an der Unfallstelle notärztlich versorgt. An der Unfallstelle waren neben zwei Notärzten noch insgesamt sechs Rettungsfahrzeuge eingesetzt. Alle Fahrzeuginsassen wurden auf umliegende Krankenhäuser verteilt, einzig der Fahrer des Mercedes wurde nach kurzer Untersuchung als unverletzt entlassen. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf etwa 40.000 Euro geschätzt, beide Pkw mussten vor Ort durch Abschleppdienste geborgen werden. Während der Unfallaufnahme war der Nordring bis etwa 21:10 Uhr in beiden Richtungen voll gesperrt. Den 19-jährigen Fahrer des Mercedes erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Berichterstatter: Schäfer, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
1. Polizeirevier
Bismarckstraße 16
64293 Darmstadt
Coutandin, POK
Telefon: 06151 / 969-3610
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen