PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

25.09.2020 – 15:29

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Drogenbesitz führt zur Anzeige

Mörfelden-WalldorfMörfelden-Walldorf (ots)

Ein 18-Jähriger aus Mörfelden-Walldorf wird sich nach einer Polizeikontrolle wegen Drogenbesitzes verantworten müssen.

Eine Polizeistreife kontrollierte den jungen Mann am späten Donnerstagabend (24.09.2020) in der Pieter-Valkenier-Allee. Als er sah, dass die Streife auf ihn zukam, steckte er einen kleinen Gegenstand in den Busch neben ihm. Doch die beiden Beamten schauten genau hin. Nach kurzer Absuche des Gebüschs fanden sie darin ein in Alufolie verpacktes Stück Marihuana.

Neben einer erkennungsdienstlichen Behandlung des Heranwachsenden wurde daraufhin gegen ihn Anzeige wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Muster
Telefon: 06151/969-2419
Fax: 06151/969-2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen