PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

22.09.2020 – 05:03

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: PKW vollständig ausgebrannt

Darmstadt-EberstadtDarmstadt-Eberstadt (ots)

Am Dienstag, den 22.09.2020 wurden durch Anwohner um 03:15 Uhr im Bereich der Arndtstraße in Darmstadt-Eberstadt mehrere verdächtige Geräusche wahrgenommen. In der Folge geriet ein dort geparkter Audi in Brand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand dieser bereits in Vollbrand und musste durch die Berufsfeuerwehr Darmstadt gelöscht werden. Das Fahrzeug brannte trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr vollständig aus. Durch den Brand entstand ein Schaden von rund 15000EUR. Die weiteren Ermittlungen bezüglich der Brandursache werden durch das Kommissariat 10 in Darmstadt geführt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit dem K10 unter der Tel.-Nr. 06151 - 969 4112 in Verbindung zu setzen.

Berichterstatter: Florian M. Becker, POK (Polizeistation Pfungstadt)

Ralph Löhnert, KHK (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Tel.: 06151-9693030
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen