PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

20.09.2020 – 11:30

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DADI: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht mit verletztem Fahrradfahrer

Darmstadt-InnenstadtDarmstadt-Innenstadt (ots)

Am Dienstag,den 15.09.2020 gegen 12:00 Uhr kam es im Bereich der Einmündung Karlstraße Ecke Hügelstraße zu einer Verkehrsunfallflucht: Ein 38-jähriger Radfahrer befuhr die Karlstraße stadteinwärts. Auf Höhe der Bus- und Straßenbahnhaltestelle "Schulstraße" wurde er von einem Kleinwagen überholt, der den Fahrradfahrer beim Überholen streifte. Dadurch stürzte der Fahrradfahrer und verletzte sich leicht. Auch sein Fahrrad wurde beschädigt.

Anschließend flüchtete der Unfallverursacher in Richtung Innenstadt. Der Verkehrsunfall soll zumindest durch den Fahrer eines blauen Lkw beobachtet worden sein.

Die Polizei sucht nun den Lkw-Fahrer, aber auch weitere Unfallzeugen oder Personen, die Hinweise zum Unfallhergang und / oder dem flüchtigen Unfallverursacher geben können.

Hinweise bitte an das 1. Polizeirevier in Darmstadt oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
1. Polizeirevier
Bismarckstraße 16
64293 Darmstadt
Berichterstatter: PK Olmert
Eingestellt: PHK Grischy
Telefon: 06151 / 969-3610
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen