Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

13.09.2020 – 15:53

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: ++Erstmeldung++ Schwimmer in Rhein vermisst

Gernsheim (ots)

Aktuell sucht ein Großaufgebot von Feuerwehren, Rettungsdienst, DLRG und Polizei nach einem vermissten Schwimmer im Rhein. Zur Unterstützung ist auch die Wasserschutzpolizei und ein Polizeihubschrauber der Hessischen Landespolizei im Einsatz. Im Einsatz befinden sich die Feuerwehren aus Biebesheim, Büttelborn, Gernsheim, Riedstadt, Stockstadt und Trebur, Rettungskräfte der DLRG, des DRK, die Notfallseelsorge und der Gefahrenabwehrkreis Groß- Gerau vor Ort im Einsatz. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine vierköpfige Personengruppe um 14.00 Uhr den Rhein von Gernsheim aus in Richtung Eich durchschwimmen. Kurz vor Erreichen des Ufers auf Rheinland-Pfälzer Seite wurde festgestellt, dass einer der Schwimmer wohl untergegangen war! Die Suchmaßnahmen dauern aktuell noch an.

Es wird nachberichtet.

Alexander Lorenz, EPHK (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Tel.: 06151- 9693030
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen