PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

31.08.2020 – 09:06

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Mehr Schaden als Beute

Bensheim (ots)

Bei einem Fleischgroßhändler in der der Straße "Am Schlachthof" haben Einbrecher Münzgeld in Höhe von etwa 200 Euro erbeutet. Die Täter haben nach ersten Erkenntnissen am Samstagabend (29.8.) zwischen 19.30 Uhr und 21.30 Uhr auf dem Gelände der Firma zunächst ein Loch in den Zaun geschnitten. Im weiteren Verlauf wurden Wandteile des Bürocontainers herausgebrochen und die Alarmanlage zerstört. Der dabei entstandene Schaden wird auf circa 3000 Euro geschätzt. Die Polizei geht davon aus, dass mindestens drei Personen an dem Einbruch beteiligt waren und fragt, wer die Tatverdächtigen bemerkt hat. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kommissariat 21/22 in Heppenheim in Verbindung zu setzen. Telefon: 06252 / 7060.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen