Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Junge Radfahrer bestehlen gehbehinderte Frau
Handtasche aus Rollator erbeutet

    Darmstadt (ots) -

    Münster. Zwei junge Radfahrer haben am Donnerstag in Münster von einer gehbehinderten, 75-jährigen Frau aus Münster 160,- Euro erbeutet. Die Geschädigte war gegen 12.00 Uhr mit einem Rollator am Friedhof unterwegs, als sich zwei Radfahrer der Frau näherten. Die beiden 13- bis 15-Jährigen fuhren von hinten an ihr Opfer heran und rissen aus dem Korb die Handtasche. Mit ihrer Beute, die Handtasche mit Bargeld und Ausweispapieren, flohen sie in Richtung Goethestraße. Die jungen Radfahrer sind 1,45 bis 1,55 Meter groß und schlank. Eine weitere Beschreibung war der Geschädigten nicht möglich. Hinweise werden an die Polizeistation Dieburg, Telefon (06071) 96560, erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: