PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

11.08.2020 – 10:55

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Polizei nimmt 44-Jährigen nach Handydiebstahl fest

Darmstadt-Eberstadt (ots)

Nachdem ein 44-Jähriger am Montagabend (10.8.) zwei Mobiltelefone aus einem Anwesen in der Oberstraße erbeutete, konnte die Polizei den Tatverdächtigen im Zuge weiterer Maßnahmen festnehmen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand soll der Mann, gegen 21.20 Uhr, die beiden Handys vom Terrassentisch entwendet haben und damit geflüchtet sein. Kurze Zeit nach der Tat soll der 44-Jährige Kontakt mit der Handybesitzerin aufgenommen und für die Herausgabe der Mobiltelefone einen Geldbetrag eingefordert haben. Daraufhin alarmierte die Besitzerin die Polizei. Bei dem vereinbarten Übergabeort konnte schließlich eine Streife des 2.Polizeireviers in Darmstadt den Tatverdächtigen festnehmen und die zuvor erbeuteten Smartphones sicherstellen.

Für weitere polizeiliche Maßnahmen musste der 44-Jährige die Beamten mit auf die Station begleiten, wo Anzeige erstattet wurde. Im Anschluss wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen