Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

29.07.2003 – 07:15

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Straßenraub

    Darmstadt (ots)

Darmstadt. Wie erst jetzt angezeigt, wurde bereits am Freitag, 25. Juli 2003, gegen 17.50 Uhr, ein 20-jähriger Mann, in der Kranichsteiner Straße, Ecke Kesselhutweg, von drei Jugendlichen überfallen. Einer der jungen Leute sprachen den Geschädigten auf eine Zigarette an und schlug ihn dann plötzlich mit der Faust ins Gesicht. Dem am Boden Liegenden wurden der Rucksack mit Handy, Geldbörse (Inhalt: 5 Euro) und Hausschlüssel geraubt. Danach flüchteten die Männer zu Fuß.

    Täterbeschreibung: Alle drei waren ca. 15-20 Jahre alt, hatten kurze blonde Haare und waren ca. 175 bis 180 cm groß.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen, Tel. 06151/969 3030.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon:06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email:jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung