Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Ehrung für 10 Jahre Freiwilliger Polizeidienst

POL-DA: Lampertheim: Ehrung für 10 Jahre Freiwilliger Polizeidienst
  • Bild-Infos
  • Download

Lampertheim (ots)

Für ihren konstanten und zuverlässigen Einsatz in vielen sicherheitsrelevanten Bereichen überreichte der Leiter der Polizeistation Lampertheim-Viernheim, Matthias Seltenreich, am Freitag (24.07.) Herrn Jean-Pierre Dupin und Frau Marion Toldrian die Jubiläumsurkunden für 10 Jahre Freiwilliger Polizeidienst.

Beide gehören dem 14-köpfigen Team des Freiwilligen Polizeidienstes an, das seit 2006 in Lampertheim, Bürstadt, Biblis und Groß-Rohrheim tätig ist. Die freiwillige Polizeihelfer zeigen Präsenz, beobachten und melden Vorfälle und unterstützen damit Polizei und Ordnungsbehörden.

Neben dem Stationsleiter war deshalb auch der Leiter des Fachdienstes für Ordnung und Sicherheit bei der Stadt Lampertheim, Herr Müller, anwesend. Zusammen mit der Schutzfrau vor Ort, Polizeioberkommissarin Wegerle, ist er zuständig für die Angehörigen des Freiwilligen Polizeidienstes. Beide schlossen sich den Glückwünschen an und bestätigten, dass mit den ehrenamtlichen Engagements die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger gestärkt wird.

Frau Toldrian und Herr Dupin bestätigten, dass ihnen die Arbeit und der Kontakt mit den Bürgern sehr viel Spaß macht. "Es ist toll mit den Menschen zu sprechen, sich Zeit dafür zu nehmen und somit auch die kleinen Probleme und Sorgen der Bürgerinnen und Bürger an die Ordnungsbehörden weiter zu geben".

Der Freiwillige Polizeidienst ist einer der Bausteine für die Initiative KOMPASS, dem "KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel" des Landes Hessen, der Lampertheim bereits im September 2018 beigetreten ist.

Rückfragen bitte an:


Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
  • 30.07.2020 – 08:20

    POL-HP: Zeugen nach Unfall auf dem Parkplatz des Rhein-Neckar-Zentrums gesucht

    Viernheim (ots) - Am Dienstag (28.07.) zwischen 14:30 und 16:00 h, beschädigte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer einen schwarzen Audi Q3, der auf dem Parkplatz P2 des Rhein-Neckar-Zentrums parkte. Beim Ein- oder Ausparken wurde der hintere Kotflügel des Q3 beschädigt und es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Hinweise auf den ...

  • 30.07.2020 – 04:53

    POL-HP: Verkehrsunfallflucht Heidelberger Straße, 64625 Bensheim

    Bensheim (ots) - Am Mittwoch (29.07.) gegen 22:40 Uhr, befuhr ein grüner Roller, mit zwei Personen besetzt, die Heidelberger Straße in Fahrtrichtung Heppenheim. Der Fahrer des Rollers kollidierte, aus bislang unbekannten Gründen, mit einem dort parkenden Fahrzeug. Indessen Folge stürzten der Fahrer und sein Sozius zu Boden. Im Anschluss entfernten sich die ...

  • 30.07.2020 – 04:45

    POL-DA: Neckarsteinach - Verpuffung an einem Jetski

    Neckarsteinach (ots) - Neckarsteinach: Am Mittwoch, 29.07.2020, gegen 20.45 Uhr, begab sich der Eigentümer eines Jetskis mit seiner 9-jährigen Tochter auf eine Überprüfungsfahrt auf dem Neckar. Hierbei durchfuhren sie einen Teppich mit Treibgut, worauf der Motor ausging. Jegliche Versuche den Motor wieder zu starten scheiterten. Aus bislang unbekannten Gründen kam es im weiteren Verlauf zu einer Verpuffung am Jetski. ...