Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

25.07.2003 – 07:26

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Festnahme eines Drogendealers

    Darmstadt (ots)

Am Donnerstag, 25. Juli 2003, gegen 17.00 Uhr, gelang Kriminalbeamten des Polizeipräsidiums Südhessens, an der Ecke Hindenburg- und Hügelstraße, die Festnahme eines 27-jährigen wohnsitzlosen türkischen Mannes. Er wurde zuvor von den Fahndern beobachtet, wie er an einen 34-Jährigen und dessen 27-jährige Lebensgefährtin aus Neustadt/Weinstraße Heroin verkaufen wollte. Die Verkaufsverhandlungen führten offensichtlich zu einem Streit, in deren Verlauf die Festnahme erfolgte. Der mutmaßliche Drogendealer hatte 10 Gramm Heroin und 120 Euro Bargeld in seinem Besitz. Er steht im Verdacht bereits seit drei Monaten in Darmstadt Heroin, in nicht geringen Mengen verkauft zu haben. Der Mann wird heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt dem Richter vorgeführt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon:06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email:jerofsky.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung