Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Exhibitionisten festgenommen

    Darmstadt (ots) - Die Polizei hat am Montag in der Georg-Büchner-Anlage einen 39- jährigen Bensheimer vorläufig festgenommen, der sich dort als Exhibitionist offenbarte. Eine Zeugin hatte der Polizei gegen 14.45 Uhr mitgeteilt, dass ein Mann am Gebüsch eines Kinderspielplatzes seine Hose heruntergelassen habe und sexuelle Handlungen an sich vornehme. Eine Streife des 2. Polizeireviers konnte den Mann bei einer Fahndung unweit des Tatortes antreffen. Aufgrund einer guten Personenbeschreibung der Zeugin war eine schnelle Identifizierung möglich. Ermittlungen ergaben, dass der 39-Jährige sich vor mehreren Frauen entblößt hatte. Auf dem Spielplatz hielten sich zur Tatzeit keine Kinder auf. Der Beschuldigte wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung wieder auf freien Fuß gesetzt, wird sich jedoch in einem Strafverfahren zu verantworten haben. Bisher war der Mann polizeilich noch nicht in Erscheinung getreten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: