Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

15.07.2020 – 16:31

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Nach Ausweichmanöver mit Baum kollidiert/Polizei sucht Unfallbeteiligten

Pfungstadt (ots)

Am Mittwoch (15.07.), gegen 8.45 Uhr, befuhr eine Autofahrerin mit ihrem roten VW die Bundesstraße 426 in Richtung A 67. Etwa 200 Meter nach der Einmündung zur Klingsackerstraße bremste ein vor ihr fahrendes Auto plötzlich stark ab. Beim folgenden Ausweichmanöver geriet die Frau nach rechts von der Fahrbahn und kollidierte mit einem Baum. Verletzt wurde hierbei niemand. Ihr Fahrzeug wurde beschädigt. Der Fahrer des abbremsenden Autos, möglicherweise ein schwarzes VW Cabriolet, fuhr ohne anzuhalten davon.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen oder zu dem bislang unbekannten Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Pfungstadt unter der 06157/9509-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen