Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

11.07.2020 – 18:54

Polizeipräsidium Südhessen

POL-ERB: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Motorradfahrerin

Reichelsheim (Odenwald) (ots)

Eine schwer verletzte Motorradfahrerin und ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro, ist die Billanz einens schweren Verkehrsunfalls am Samstagnachmittag, gegen 16.10 Uhr, auf der L3399, zwischen Winterkasten und der B 47. Auf der dort abschüssigen Strecke, in einer scharfen Rechtskurve, verlor die Motorradfahrerin die Gewalt über ihr Fahrzeug, geriet nach links in den dortigen Wald, wo sie nach ca. 10 Metern zu Fall kam. Hierdurch wurde die 56 Jahre alte Fahrzeugführerin schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt und musste mittels Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Heidelberg verbracht werden. Die vor Ort eingesetzten Rettungsdienste leisteten Erste Hilfe. Weiterhin musste die dortige Strecke durch die ebenfalls vor Ort anwesende Feuerwehr Reichelsheim, für ca. 1 Stunde für die Bergungsmaßnahmen der Motorrads voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Erbach
Neue Lustgartenstraße 7
64711 Erbach
Bletz, POK; Frieß, POK
Telefon: 06062 / 953-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen