Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

02.07.2020 – 09:50

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster: Firmenwagen im Visier von Kriminellen

Münster (ots)

Ein Firmenwagen war in der Nacht zum Donnerstag (02.07.) im Visier von bislang noch unbekannten Tätern. Das Auto war seit 18.30 Uhr im Schlehdornweg abgestellt. Gegen 7 Uhr stellten Zeugen die zerstörte Seitenscheibe fest und verständigten die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen konnten die Kriminellen in das Innere des Fahrzeuges gelangen und hier mehrere Akkuladegeräte im Gesamtwert von rund 1.000 Euro entwenden. Mit ihrer Beute suchten sie anschließend unerkannt das Weite. Die Polizei hat Strafanzeige aufgenommen und hofft auf Zeugenhinweise. Wem ist Verdächtiges aufgefallen? Die Beamten sind unter der Rufnummer 06071/9656-0 zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen