Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

19.06.2020 – 10:28

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden: Musik zu laut/Mann attackiert 49-jährige Frau

Mörfelden-Walldorf (ots)

Eine 49 Jahre alte Frau beschwerte sich am Donnerstagabend (18.06.), gegen 22.50 Uhr, über die nach ihrer Ansicht zu laute Musik einer Personengruppe im Bereich einer Unterführung am Bahnhof in Mörfelden.

Ein junger Mann beleidigte die Frau daraufhin und schlug ihr nach derzeitigen Erkenntnissen mit der Faust ins Gesicht. Die 49-Jährige zog sich hierbei eine Platzwunde zu, ihre Brille wurde beschädigt. Der Täter entfernte sich nach dem Vorfall vom Tatort.

Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung. Ein Tatverdacht richtet sich derzeit gegen einen 18 Jahre alten Mann. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen