PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

13.06.2020 – 13:55

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Schwerer Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer - dringender Zeugenaufruf

65474 Bischofsheim65474 Bischofsheim (ots)

Am heutigen Samstag 13.06.2020, gegen 10:00 Uhr, ereignete sich auf der K201 (Ginsheimer Landstraße) in Bischofsheim ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 43 jähriger befuhr mit seinem grünen PKW die K201 aus Richtung Ginsheim kommend und überquerte die BAB Brücke. Am Fuße der Brücke querte ein 75 jähriger Radfahrer von rechts die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und dem Radfahrer. Der Radfahrer erlitt hierbei schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Die Unfallörtlichkeit musste auf Grund des Einsatzes für rund zweieinhalb Stunden voll gesperrt werden. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang dringend nach Zeugen die den Unfallhergang beobachtet haben und bitten diese sich mit der Polizeistation Bischofsheim in Verbindung zu setzen (06144 / 9666-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Bischofsheim
Mainzer Straße 9
65474 Bischofsheim

Tel.: 06144 / 9666-0
Höbel, POK
Dienstgruppenleiter

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell