Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

12.06.2020 – 10:39

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Roßdorf: Nachtragsmeldung zu Gebäudebrand

Roßdorf (ots)

Nach einem Gebäudebrand in der Nacht zum Mittwoch (3. Juni) in der Schulgasse, bei dem auch ein Restaurant betroffen war (wir haben berichtet), wurden die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Beamte des Kriminalkommissariats 10 in Darmstadt sind mit dem Fall betraut und ermitteln derzeit wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. Nach ersten Ermittlungen am Brandort, erhärtete sich der Verdacht, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Hunderttausend Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern weiterhin an.

Vor diesem Hintergrund sucht die Kriminalpolizei erneut nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und weitere Hinweise zur Brandlegung geben können? Die Beamten sind unter der Rufnummer 06151/969-0 zu erreichen.

Unsere Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4612358

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen