PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

02.06.2020 – 15:48

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wald-Michelbach/ Affolterbach: Streit mit Folgen
18-Jähriger schlägt Autoscheiben ein/ Festnahme

Wald-Michelbach (ots)

Ein 18-Jähriger wurde am Samstagabend (30.5.) von Beamten der Polizeistation Wald-Michelbach vorläufig festgenommen, nachdem er mit einem Metallrohr zwei Scheiben eines Autos der Marke Honda eingeschlagen hatte.

Nachdem die Meldung bei der Polizei einging, konnte der Tatverdächtige auch schon festgenommen werden. Ein Streifenwagen der Polizei stand in der Nähe des Tatortes in der Hauptstraße Nord in Affolterbach. Wegen der guten Personenbeschreibung von Zeugen, die den Mann bei der Tat beobachtet hatten, klickten auch schon die Handschellen der Ordnungshüter.

Auf der Dienststelle der Polizei konnte neben der Identität des jungen Täters auch der Grund seines Handelns geklärt werden. Der 18-Jährige hat Streit mit dem Sohn des Autobesitzers. Wegen Sachbeschädigung wird er sich in einem Strafverfahren verantworten müssen. Zudem kommt er für die Kosten in Höhe von mindestens 1000 Euro auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen