Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

02.06.2020 – 12:14

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Birkenau: Renitente Frau beißt Polizisten

Birkenau (ots)

Nachdem am Samstag (30.5.) eine 59 Jahre alte Frau Polizeibeamte bei ihrem Einsatz angegriffen, beleidigt und gebissen hat, wird sie sich wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung strafrechtlich verantworten müssen. Die zugefügte Bisswunde bei einem Polizeibeamten wurde ärztlich versorgt. Der Polizist musste seinen Dienst einstellen. Der Gesundheitszustand der renitenten Frau wird nun in einer psychiatrischen Klinik untersucht.

Anwohner hatten sich an die Polizei gewandt, weil die Frau seit den Morgenstunden lauthals schrie und offenkundig in einem psychischen Ausnahmezustand war. Die 59-Jährige war nicht zu beruhigen. Als die Polizeistreife um kurz vor 10 Uhr am Mehrfamilienhaus im Buchenweg ankam, wurde die Frau immer aggressiver und biss letztendlich dem Polizeibeamten in den Arm. Gemeinsam mit den Rettungskräften konnte sie auf den Tragestuhl für den Transport in die Klinik fixiert werden. Während der Fahrt schlug die renitente Frau auch noch gegen die Rettungssanitäterin.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen