Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

27.05.2020 – 15:24

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ginsheim-Gustavsburg: Wegen Drogen geflüchtet?
Polizei fahndet nach weißem Opel Corsa

Ginsheim-Gustavsburg (ots)

Nachdem zwei unbekannte Männer am Dienstagabend (26.5.), gegen 22.30 Uhr, mit einem weißen Opel Corsa in der Akazienstraße flüchteten, hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach derzeitigem Kenntnisstand verweilten die beiden Männer auf einem Spielplatz, bis sie die vorbeifahrenden Ordnungshüter sahen. Die Unbekannten begaben sich sofort in einen weißen Opel Corsa, der möglicherweise Groß-Gerauer Kennzeichen hatte. Nur wenige Meter weiter krachten sie in einen geparkten Dacia, bevor sie ihr rasante Flucht weiter aufnehmen konnten. Neben einer fehlenden Radkappe, dürften der weiße Opel Schäden im Frontbereich haben. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Flüchtigen verlief ergebnislos.

Als die Ordnungshüter im Anschluss den Spielplatz absuchten, stellten sie eine geringe Menge Marihuana sicher. Ob die Drogen den beiden Unbekannten gehörte und sie deswegen vor der Polizei geflüchtet sind, muss im Rahmen polizeilicher Ermittlungen geprüft werden.

Vor diesem Hintergrund sucht die Polizeistation in Bischofsheim nach Zeugen, die den beschädigten weißen Opel Corsa gesehen haben oder Angaben zum Aufenthaltsort der Flüchtigen machen können. Die Beamten sind unter der Rufnummer 06144/9666-0 zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen