Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

26.05.2020 – 07:22

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Rollerfahrerin stürzt in der Bismarckstraße und verletzt sich schwer

Darmstadt (ots)

Am frühen Dienstagmorgen (26.5.), kurz vor 3 Uhr, ist eine 40-jährige Rollerfahrerin aus Griesheim unglücklich in der Bismarckstraße gestürzt. Nach ersten Ermittlungen geriet sie in Höhe der Feldbergsraße, mit Fahrtrichtung Hauptbahnhof, in die Straßenbahnschienen und kam dadurch zu Fall. Bei dem Sturz verletzte sich die Frau schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Bismarckstraße im Bereich der Straßenbahnschienen für rund eine Stunde gesperrt. Der ÖPNV-Betrieb wurde aufgrund der Nachtzeit nicht beeinträchtigt.

Das 2.Polizeirevier ist mit den Ermittlungen zum Unfallhergang betraut. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/9690, bei den Beamten zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell