Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

05.05.2020 – 12:00

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Zeugen nach versuchten Autoaufbrüchen gesucht

Mörfelden-Walldorf (ots)

Zwei abgestellte Fahrzeuge rückten auf einem Firmengelände "Am Wildzaun" in das Visier Krimineller. Im Innenraum der Autos befand sich Werkzeug, worauf es die Unbekannten vermutlich abgesehen hatten. Die versuchten Auto-Aufbrüche wurden am Montagmorgen (04.05.) entdeckt und können bis zum letzten Donnerstagnachmittag (30.04.) zurückliegen.

Für die Tat schlugen die Unbekannten die Dreiecksscheiben der Autos ein. Der Versuch diese im Anschluss zu öffnen, gelang den Kriminellen nicht, woraufhin sie die Flucht ergriffen.

Das Kriminalkommissariat 21/22 in Rüsselsheim ist mit dem Fall betraut und fragt: Wer hat in diesem Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise zu den versuchten Aufbrüchen geben? Die Ermittler sind unter der Rufnummer 06142/696-0 zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen