PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

04.05.2020 – 12:34

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Babenhausen: Beim Geld abheben beobachtet?
Unbekannter beklaut 66-Jährige

BabenhausenBabenhausen (ots)

Eine 66 Jahre alte Frau aus Babenhausen ist am Donnerstagvormittag (30.4.), gegen 10 Uhr, von einem noch unbekannten Täter bestohlen worden. Der Kriminelle hatte die ältere Dame unvermittelt in der Fahrstraße angesprochen und seine Hilfe angeboten. Als die Seniorin verneinte, griff der Mann ihr plötzlich in die Jackentasche, schnappte sich die Geldbörse der Frau und flüchtete. In der Geldbörse befanden sich mehrere Hundert Euro Bargeld, das die 66-Jährige zuvor an einem Geldautomaten in der Platanenallee abgehoben hatte.

Bei dem Taschendieb soll es sich im einen etwa 28 Jahre alten und circa 1,75 bis 1,85 Meter großen Mann handeln. Zum Zeitpunkt der Tat war er mit einer dunklen Winterjacke und dunklen Schuhen bekleidet.

Die Kriminalpolizei in Darmstadt ermittelt in diesem Fall und sucht Zeugen. Die Beamten schließen derzeit nicht aus, dass die Bestohlene im Vorfeld des Diebstahls bereits im Bereich der Bankfiliale beobachtet wurde. Möglicherweise sind in das Geschehen auch mehrere Täter involviert, die arbeitsteilig vorgegangen sein könnten.

Vor diesem Hintergrund fragen die Beamten: Wem sind zur Tatzeit im Bereich der Platanenallee verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Wer konnte den Diebstahl in der Fahrstraße beobachten? Wer kann Hinweise zu dem Täter oder den Tätern geben? Unter der Rufnummer 06151/9690 sind die Ermittler zu erreichen und nehmen alles Sachdienliche entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen