Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

01.05.2020 – 02:53

Polizeipräsidium Südhessen

POL-ERB: Erbach: Geschädigter von Verkehrsunfall auf Lidl-Parkplatz/Carl-Benz-Str. gesucht

Erbach (ots)

Am 30.04.2020 gegen 20:00 Uhr kam es, nach Angaben eines Zeugen, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem silbernen Citroen und einem schwarzen Kleinwagen auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes, wobei vermutlich an beiden Fahrzeugen Sachschaden entstand. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit ohne den Schaden polizeilich zu melden, bzw. den Geschädigten zu verständigen. Da der Geschädigte der Polizei nicht bekannt ist, wird dieser und auch weitere Zeugen des Vorfalles gebeten sich mit der Polizeistation Erbach 06062/953-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Erbach
Neue Lustgartenstraße 7
64711 Erbach
(Blümlein, PHK-in)
Telefon: 06062 / 953-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen