Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

28.04.2020 – 17:22

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Verkehrsunfallflucht mit verletztem Fußgänger

Trebur (ots)

Unfallort: 65468 Trebur-Geinsheim, Treburer Straße Unfallzeit: Dienstag, 28.04.2020, 14:45 Uhr

Ein 47-jähriger Astheimer befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg von Geinsheim nach Trebur. In Höhe der Diamantstraße beabsichtigte er die Straße zu queren. Hierzu stieg er vom Rad und schob es über die Fahrbahn. Offenbar übersah er ein aus Geinsheim herannahendes Fahrzeug. Es kam zum Zusammenstoß, der Mann fiel hin und verletzte sich leicht (Schürfwunden und Prellungen am linken Arm). Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Bei dem flüchtigen Pkw soll es sich um ein rotes Fahrzeug handeln, mehr ist aktuell nicht bekannt. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas zum Unfallhergang sagen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau

Telefon: 06152 175-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen