Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

26.04.2020 – 16:19

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt, Waldkolonie, zwischen Rheinstraße und Dornheimer Weg haben Vandalen PKW und Zäune beschädigt - Zeugenaufruf!

Darmstadt, Waldkolonie (ots)

Am frühen Sonntagmorgen (26.04.) gegen 04:15 Uhr meldeten Anwohner drei Personen, die Außenspiegel an Fahrzeugen abgetreten und Zäune beschädigt haben. Die drei Personen flüchteten und konnten trotz sofortiger Fahndung leider nicht mehr gestellt werden. Die Streifen stellten eine zweistellige Zahl an beschädigten PKW fest. Nachträglich wurden weitere Schäden gemeldet, so dass nach jetzigem Stand fast 20 Fahrzeuge und drei Gartenzäune betroffen sind. Die drei Personen wurden als männlich und zwischen 20 und 25 Jahren alt beschrieben. Einer sei mit einem roten und einer mit einem schwarzen Kapuzenpullover bekleidet gewesen sein. Der Dritte habe auffallend kurze Haare. Der entstandene Schaden wird auf einen hohen vierstelligen Betrag geschätzt. Zeugen, die zur Identität der Täter Angaben machen können, werden gebeten, sich beim 2. Polizeirevier unter 06151/969-3710 oder der Ermittlungsgruppe Darmstadt City, /969-0, zu melden. gefertigt: Steffen Pietschmann, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen