Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

15.04.2020 – 12:06

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: Mit 165 Gramm Marihuana unterwegs
Polizei nimmt 28-Jährigen vorläufig fest

Raunheim (ots)

Polizeibeamte kontrollierten am Montag (13.04.), gegen 16 Uhr, einen 28 Jahre alten Rüsselsheimer in der Frankfurter Straße.

Im Rahmen der Kontrolle stellten die Ordnungshüter starken Marihuana-Geruch fest und durchsuchten daraufhin den 28-Jährigen. Hierbei fanden die Beamten 165 Gramm Marihuana, mehrere Hundert Euro und eine Feinwaage. Wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln wurde der 28 Jahre alte Mann vorläufig festgenommen. Im Zuge dessen wurde ein Beschluss für die Durchsuchung seiner Wohnräume bei der Staatsanwaltschaft Darmstadt erwirkt. Dort fanden die Ermittler nochmals eine geringe Menge Marihuana. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde der 28-Jährige entlassen.

Er wird sich nun im eingeleiteten Strafverfahren verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen