PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

09.04.2020 – 09:04

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: 39-Jähriger bei Einbruch auf frischer Tat ertappt
Alkohol und Zigaretten geklaut

Darmstadt (ots)

Dank aufmerksamer Zeugen ist es Streifenbeamten des 1. Polizeireviers am späten Mittwochabend (8.4.) gelungen, einen 39 Jahre alten Mann auf frischer Tat bei einem Einbruch in einen Kiosk zu ertappen und festzunehmen. Gegen 23 Uhr waren die Beamten alarmiert worden, als der Beschuldigte dabei beobachtet wurde, wie er sich gewaltsam Zugang zu dem Verkaufsraum des Kiosks am Ernst-Ludwigs-Platz verschafft hatte, um Alkohol und Zigaretten zu entwenden. Weil die Zeugen folgerichtig reagierten und die Ordnungshüter unmittelbar verständigten, klickten die Handschellen bei dem Tatverdächtigen noch am Ort des Geschehens. Der 39-Jährige musste die Beamten mit zur Wache begleiten, wo er die restliche Nacht in einer Zelle verbrachte. Mit den weiteren Ermittlungen zu den Hintergründen ist nun die Ermittlungsgruppe-City in Darmstadt betraut. Aktuell prüfen die Polizisten, gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft in Darmstadt, ob der Beschuldigte einem Haftrichter vorgeführt wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen