PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

07.04.2020 – 04:51

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: Tankstelle überfallen - Polizei bittet um Hinweise

Raunheim (ots)

Am Montag (06.04.2020) wurde in Raunheim, in der Kelsterbacher Straße, eine Tankstelle überfallen. Gegen 21:30 Uhr betrat ein mit blauem Mundschutz maskierter Mann die Tankstelle und bedrohte den 18-jährigen Angestellten mit einem Messer. Aus der Kasse griff sich der Täter mehrere hundert Euro in Scheinen. Anschließend flüchtete der Räuber zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Angestellte blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang ohne Erfolg. Der Räuber war ca. 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, kräftig und trug eine dunkle Hose, ein schwarzes Oberteil der Marke Adidas und weiße Sportschuhe. Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim bittet in dieser Sache um Hinweise unter der Rufnummer 06142 / 6960. Gefertigt: EPHK René Bowitz, PvD, Tel.: 06151/969-3030

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Raunheim
Weitere Storys aus Raunheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen