Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wassertank schoss durch die Luft
Einige Häuser beschädigt
Niemand verletzt

    Darmstadt (ots) - Griesheim. Sachschaden in noch unbekannter Höhe hat am Freitag in Griesheim ein umherfliegender 2.000-Liter-Wassertank verursacht und dabei einige Häuser beschädigt. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt. Ein 58-jähriger Griesheimer hatte gegen 11.20 Uhr auf seinem Grundstück in der Friedrich-Ebert-Straße in einem Gewächshaus den Wassertank an einen Kompressor angeschlossen. Aus bisher ungeklärter Ursache explodierte der Tank, schoss wie eine Rakete durch das Dach auf ein benachbartes Grundstück in dem Frankensteinweg und blieb dort im Vorgarten liegen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:kaerchner.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: