Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

18.03.2020 – 04:35

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ginsheim-Gustavsburg: Einbrecher festgenommen - Schlimmeres verhindert

Ginsheim-Gustavsburg, Ginsheim (ots)

Passanten haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (17./18.03.) um kurz nach Mitternacht in einer Gaststätte in Ginsheim Geräusche und Bewegungen wahrgenommen und den Notruf gewählt. Bei Eintreffen der ersten Streife der Polizeistation Bischofsheim flüchtete ein Täter zu Fuß, konnte aber schnell festgenommen werden. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung gelang auch die Festnahme des zweiten Täters in seinem Auto im Nahbereich. Vor der Tatortaufnahme in dem Restaurant in dem Wohn-/Geschäftshaus bemerkten die Streifen, dass im Innenraum der Inhalt eines Benzinkanisters verteilt war. Deswegen wurde die FFW Ginsheim zur Unterstützung hinzugezogen. Nach Lüftung der Räumlichkeiten erfolgte die Aufnahme, bei der beschädigtes Mobiliar festgestellt wurde. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Verdacht der versuchten schweren Brandstiftung und Einbruch aufgenommen. gefertigt: Steffen Pietschmann, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen